Fertigkuchen – Motivtorte zum Geburtstag- Dinokuchen


dinokuchen fondant käsekuchen

Auch Fertigkuchen eignen sich, um daraus eine annsehnliche Motivtorten mit Fondant zu zaubern. Wir haben uns für einen Käsekuchen entschieden. Unser Sohn ist derzeit ein riesen Dinofan und hat sich deswegen auch einen Dinokuchen zum Geburtstag gewünscht. Leider hat uns die Grippe ziemlich erwischt und so konnte ich nicht wie geplant einen Kuchen backen. Also habe ich mir überlegt, wie ich ihm seinen Wunsch erfüllen kann. Für mich war es besonders wichtig, dass ich alle Fondantfiguren auf dem Dinokuchen selbst modelliere.


Dinokuchen – Einkaufsliste

  • Fertigkuchen -Käsekuchen

  • Fondant in verschiedenen Farben

  • Zuckerperlen zum verziehren

  • Wackelaugen

  • 1 Kerze zum 5. Geburtstag


Arbeiten mit Fondant


Am Abend vor dem Geburtstag habe ich die Dinos und Pflanzen mit Fondant modelliert. Die Augen sind “Wackelaugen” aus dem Bastelgeschäft.


TIPP: Der gelbe Dino hat zur Stabilisation einen Schaschlikspieß im Körper. Ohne den Spieß wäre die Konstruktion zu schwer und der Dino würde in sich zusammen fallen.


Der Dinokuchen

Aus dem Fondant habe ich die Pflanzen, Dinos und eine Platte als Unterlage modelliert. Ein Dinonest mit Eiern und zwei Dinos, die auf die Eier aufpassen. Mein Sohn hat es sofort erkannt und war hellauf begeistert. Die Figuren usw. hatte ich über Nacht im Kühlschrank auf einem Teller.

Dann die Fondantplatte auf den Kuchen legen, die Dinos usw hinstellen und drum herum mit Zuckerperlen verzieren –

Dinokuchen Fondant Fertigkuchen

FERTIG ist der Dinokuchen zum Geburtstag!


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen